MONTAG

17.45–19.15 Uhr ChiYoga 
19.30–21.00 Uhr MindBody Pilates

DIENSTAG
08.45–10.15 Uhr Mobility  zurück zur Beweglichkeit 
12.15–13.15 Uhr MindBody Pilates 
17.45–19.15 Uhr MindBody Pilates 

MITTWOCH
17.30–18.30 Uhr FaszienYoga
18.45–19.45 Uhr SlingsPilates (im Moment MindBody Pilates)
20.00–21.00 Uhr Mobility  zurück zur Beweglichkeit   ab Herbst

DONNERSTAG
07.00–08.00 Uhr Outdoor-Faszientraining  bis zu den Sommerferien

FREITAG
08.45–10.15 Uhr MindBody Pilates
12.15–13.15 Uhr Outdoor-Faszientraining  ab Herbst
19.30–21.00 Uhr Trainingsgruppe Haltungs- und Bewegungskoordination  Termine siehe unter TRAININGSGRUPPE

> Konditionen und Preise

> Kontaktformular

Infolge Polyneuropathie im Moment nicht möglich.

Use it or lose it

ZEITEN: Freitag, 19–21 Uhr

DATEN
Fuss

Knie
Hüfte/Becken
Brustkorb/Atmung
Schultergürtel
Nacken/Kiefergelenk

KURSINHALT
Theoretische Grundlagen
Gewohnheiten erkennen (ungünstige Muster) und diese achtsam verändern (günstige, koordinierte Muster).
Rollen • Drücken • Pressen (Faszien-Mobilisation)
Komfortzonen erkennen und lernen, diese – use it – zu verlassen.

ORT
Body & Mind-Studio, Eigerweg 4, 3322 Urtenen-Schönbühl

KOSTEN
Fr. 60.– pro Kurs

ANMELDUNG
Per E-Mail oder telefonisch bis spätestens jeweils 1 Woche vor den Workshops

GRUNDLAGEN

Koordinierte Bewegungen
• Wellen und Spiralen finden sich im Grossen (Wasserstrudel, Pflanzen) und im Kleinen (Muskelfasern, Einzeller). Auch unser Körper – beste­hend aus 650 Muskeln, 300 Knochen und Knorpeln und einem alles umhüllenden faszialen System – funktioniert nach diesem System.
• Faszien sind feine, zähe, bindegewebige Häute.
• Faszien haben im Körper keinen Anfang und kein Ende. Sie sind als Geflecht von sich überlagernden, ineinander übergehenden Häuten zu verstehen. Unsere Psyche steuert die Faszienspannung.
• Für die Gesamtbeweglichkeit sind die Faszien entscheidend. Die Kraft kommt von den Faszien – Faszien erzeugen durch Dehnspannung Kräfte und leiten diese im Körper weiter – Muskeln verstärken die Kräfte um ein Vielfaches.
• Faszien sind ein Sinnesorgan. Faszien lassen sich manipulieren – Verklebungen, Verknotungen, Verfilzungen lassen sich auflösen und wieder mobilisieren.

Infolge Polyneuropathie im Moment nicht möglich.

Myofascial-Taping

Die wirksame Tapingmethode

Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Verspannungen und vor allem Schmerzen des Bewegungs­apparates viel häufiger durch Faszien (Muskelhüllen) verursacht werden als durch den Muskel selbst.

Myofasziales Taping ist eine revolutionäre, einzigartige und höchst effektive Taping- und Therapie­methode. Es ist völlig anders als kinesiologisches Taping. Myofasziales Taping hat spezielle Taping­techniken mit sehr intensiven Wirkungen auf Faszien- und Myofaszien (Muskelfaszien) und basiert auf der neuen Faszienforschung. Fehlspannungen können beseitigt werden und der Körper kann so von ­Einschränkungen, Fehlhaltungen und Schmerzen befreit werden.

Haltungs- und Bewegungskoordination

Ungünstige Haltungs- und Bewegungsmuster führen auf Dauer zu Blockaden, Verspannungen und schmerzhaften Veränderungen und Einschränkungen im Bewegungsapparat (z.B. Halux, Rundrücken, Hohlkreuz, Kopfschmerzen usw.).

Ziel ist es, die ungünstigen Muster zu erkennen, günstigere Muster zu erlernen und diese in den Alltag zu integrieren. Sie übernehmen dabei die Eigenverantwortung zur Lösung der Probleme und ersparen sich dadurch oft medizinische Eingriffe.

Beckenboden-Training für Frauen

Beratung für Säure-Basen-Haushalt

Termine nach Vereinbarung.

Kosten: Fr. 100.– pro 60 Minuten

Bitte rufen Sie mich an oder schildern Sie mir Ihre Anfrage:

• Du hast eine Tätigkeit, bei der du viel Zeit in immer derselben Körperhaltung verbringst (Büroalltag – Taxifahrer – Chauffeur – Maler …)
oder

• du hast Bereiche in deinem Körper die dich immer wieder durch Unwohl sein oder gar Schmerz daran erinnern, dass etwas ungünstig belastet wird
oder
• du trainierst in einer Sportart die von Einseitigkeit geprägt ist
und
• du möchtest daran etwas ändern und positive Impulse setzen?
Denn: Jede Position die wir immer wieder einnehmen, bewirkt Dysfunktionen und Probleme

Nutze das MICROBREAKING – 3 Minuten für dein Wohlbefinden – so oft als möglich –
vielleicht sogar jede Stunde.

Vorgehen:
– Du schilderst mir dein Anliegen
– ich wähle geeignete Übungen für dich aus
– du erhältst ein Kurzvideo mit der Übung und eine Mail mit den nötigen Erklärungen
– du machst dieses Microbreaking so oft als möglich
– nach 2 Wochen gibst du mir eine Rückmeldung und ich passe, wenn du das möchtest, dein 3-Minuten-Programm an.

Was meinst du? Ist das ein Angebot für dich? Wenn ja, melde dich.

Du bezahlst pro Einheit Fr. 30.–

Haltungs- und Bewegungskoordination

Für Interessierte, die gezielt und differenziert an sich arbeiten möchten.

Das Training findet jeweils am Freitagabend von 19.30 bis 21.00 Uhr
im Body & Mind-Studio in Schönbühl statt.

Nächste Trainingsdaten 2022
6./20. Mai
10./24. Juni
26. August
16. September
28. Oktober
11./25. November
Ersatzdatum: 9. Dezenmber

Infolge Polyneuropathie im Moment nicht möglich.

Harmonisierende Massage

Durch achtsame, fliessende Bewegungen entspannt sich die Muskulatur, im faszialen System lösen sich Verknotungen und Verklebungen, der Atem beruhigt sich, der Geist wird still.

Hast du Interesse an diesem völlig neuen Massage-Erlebnis? Dann freut es mich, mit dir einen Termin zu vereinbaren.

60 min. CHF 100.–